Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie, im Folgenden: „Datenschutzerklärung“, gilt immer dann, wenn Sie diese Internet-Website (nachfolgend die „Website“) nutzen, deren Nutzungsbedingungen in den Rechtshinweisen näher beschrieben sind.

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt, um Sie über Daten zu informieren, die der Kunde (also der für diese Website verantwortliche Herausgeber – hier immer als „Kunde“ bezeichnet) über diese Website erhebt. Diese Datenschutzrichtlinie legt dar, wie und für welche Zwecke der Kunde personenbezogene Daten über Sie erhebt, verarbeitet, schützt und weitergibt, wenn Sie diese Website nutzen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch den Auftraggeber, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden. Sie bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten eingeholt haben, diese Zustimmung zu erteilen.

Datenschutz-Garantie

Der Kunde respektiert Ihre Privatsphäre und die Art und Weise, in der Sie Daten zur Verfügung stellen. Der Kunde erkennt die Notwendigkeit eines angemessenen Schutzes und einer angemessenen Verwaltung der gesammelten personenbezogenen Daten an. Der Kunde führt seine Geschäfte in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, welche Arten von persönlichen Daten der Kunde sammeln kann, für welche Zwecke persönliche Daten verwendet werden können und mit wem persönliche Daten geteilt werden können.

Wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über die in den Rechtshinweisen angegebenen Wege.

Kategorien der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten

Bei der Nutzung der Website können Sie sich frei entscheiden, bestimmte persönliche Daten über sich anzugeben. Indem Sie solche personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Auftraggeber diese Daten im Zusammenhang mit Ihrem Webbesuch und der Nutzung der Website verarbeitet. Je nach den von Ihnen abonnierten Diensten werden Sie um die Angabe bestimmter Informationen gebeten, von denen einige obligatorisch und andere optional sind.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen, um Sie über unsere Aktivitäten zu informieren. Das CCIB nutzt einen Drittanbieter von E-Mail-Diensten, MailChimp, um Ihnen unsere E-Mails zu senden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich schriftlich an uns wenden oder auf den „Abmelden“-Link in den E-Mails klicken, die wir Ihnen senden.
in den E-Mails, die wir Ihnen senden werden.

Aggregierte Daten gesammelt

Um Ihr Interesse an der Website und deren Nutzung zu messen, wird der Kunde aggregierte Daten verwenden, d.h. Daten, die Sie nicht identifizieren oder mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, wie z.B. statistische Daten. Mit diesen aggregierten Daten kann der Kunde statistische oder andere zusammenfassende Analysen über das Verhalten und die Eigenschaften der Besucher der Website erstellen. Der Kunde kann Drittanbieter für die Sammlung und Analyse dieser Daten einsetzen. Obwohl der Kunde diese gesammelten Daten an Dritte weitergeben kann, erlauben diese Daten niemandem, Sie zu identifizieren.

Sensible persönliche Daten werden gesammelt

Der Kunde erhebt und verarbeitet keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie, es sei denn, Sie haben uns diese Daten speziell, ausdrücklich und freiwillig zur Verfügung gestellt. Besondere Kategorien personenbezogener Daten werden als „sensible“ personenbezogene Daten bezeichnet und umfassen Informationen über die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen und religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten für andere Zwecke

Der Kunde kann Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer gesetzlichen Ermächtigung oder Ihrer Einwilligung für neue, in dieser Datenschutzerklärung noch nicht vorgesehene Zwecke verwenden. In jedem Fall wird der Kunde Sie vor der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für andere Zwecke über die Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren und Ihnen im Falle von zustimmungspflichtigen Aktivitäten die Möglichkeit bieten, diese Änderungen abzulehnen.

Der Kunde verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in dem Umfang, der für die Verwaltung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist (z. B. um mit Ihnen zu kommunizieren).

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Der Kunde wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es handelt sich um Übermittlungen, die (i) nach geltendem Recht zulässig sind, (ii) zur Erfüllung Ihrer Bestellung erforderlich sind oder (iii) auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung beruhen. Darüber hinaus erklären Sie sich durch die Nutzung der Website damit einverstanden, dass der Kunde Ihre personenbezogenen Daten für den Fall überträgt, dass der Kunde sein Geschäft oder Vermögen ganz oder teilweise an einen Dritten überträgt.

Soweit es sich dabei um die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder in Länder handelt, die nach Auffassung der Europäischen Kommission kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten, wird der Kunde sicherstellen, dass Maßnahmen in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften getroffen werden.

Damit wir E-Mails über MailChimp versenden können, stellen wir MailChimp bestimmte Informationen zur Verfügung, darunter Ihre E-Mail-Adresse. MailChimp verarbeitet Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen seiner Datenschutzrichtlinie (Datenschutzrichtlinie). MailChimp verwendet auch bestimmte Technologien, wie Pixel und Web Beacons, in den von ihm versendeten E-Mails. Diese Technologien ermöglichen es MailChimp nachzuvollziehen, ob Sie unsere E-Mails geöffnet oder angeklickt haben und, falls dies der Fall ist, das Datum, die Uhrzeit und die IP-Adresse, die mit dem Öffnen und/oder Anklicken verbunden sind. Für weitere Informationen über die Verwendung dieser Technologien durch MailChimp können Sie deren Cookie-Erklärung lesen (Cookie-Erklärung).

Cookies

Cookies sind Daten (kleine elektronische Textdateien), die auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden und Daten über den Benutzer enthalten. Im Verlauf des Browsens der Website können Cookies auf Ihrem Computer oder einem anderen elektronischen Gerät platziert werden, um anonyme, persönliche Daten über Sie zu sammeln.

Um die über die Website zugänglichen Dienstleistungen zu erbringen, installiert und verwendet der Kunde bestimmte Cookies, die auf Ihrem Gerät technisch erforderlich sind und die gemäß den Anforderungen des Gesetzes über elektronische Kommunikation vom 13. Juni 2005 nicht Ihrer Zustimmung bedürfen.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass auch andere Cookies installiert und verwendet werden können. Dies gilt insbesondere für die unten genannten Drittanbieter-Cookies.

Sie können Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers löschen oder blockieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass (i) bestimmte Funktionen der Website, die die Verwendung solcher Cookies erfordern, möglicherweise nicht mehr zur Verfügung stehen oder (ii) Sie bestimmte Daten bei einem erneuten Besuch der Website erneut eingeben müssen.

Links zu Websites von Dritten

Die Website kann Hyperlinks zu anderen Websites enthalten, für die diese Datenschutzrichtlinie nicht gilt. Wir empfehlen Ihnen daher, die für diese anderen Websites geltenden Datenschutzbestimmungen zu konsultieren. Wir sind nicht verantwortlich für die persönlichen Daten und die Datenschutzpraktiken von Websites Dritter und empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien jeder Website zu lesen, bevor Sie persönliche Daten von sich preisgeben.

Vom Server gespeicherte IP-Adresse

Zum anderen werden bei jedem Besuch auf unserer Website personenbezogene Daten erfasst. Die folgenden Daten sind in der Datenbank gespeichert:

    • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs;
    • die Seiten, die Sie betrachten;
    • den Namen der Website, von der Sie gekommen sind;

Der von Ihnen verwendete Browser

 

  • die Auflösung Ihres Bildschirms;
  • die Anzahl der Farben Ihres Bildschirmbildes;

 

Speicherdauer

Die IP-Adresse des Seitenbesuchers wird aus Sicherheitsgründen maximal 24 Monate gespeichert („Fail 2 Ban“).

Datensicherheit und Vertraulichkeit

Der Kunde hat die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um den Verlust, die unrechtmäßige Nutzung oder die Veränderung von personenbezogenen Daten, die durch die Nutzung unserer Website erlangt wurden, zu verhindern. Der Kunde ergreift Maßnahmen, um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und sie vor unrechtmäßiger Offenlegung zu schützen. Der Kunde stellt Ihre personenbezogenen Daten nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung. Trotz unserer Bemühungen, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, ist keine Website 100% sicher. Wir ermutigen Sie daher, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um sich ebenfalls zu schützen, einschließlich der Geheimhaltung Ihrer Zugangscodes.

Zugang, Korrektur und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, auf die von Ihnen erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten zuzugreifen und die Berichtigung oder Löschung (falls vorhanden) Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese falsch oder unnötig sind. Um Ihre Rechte auszuüben, senden Sie bitte einen schriftlichen und unterschriebenen Antrag an den Auftraggeber an die in den Rechtsbedingungen genannte Adresse, zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen Ausweisdokuments, das beweist, dass Sie der von den personenbezogenen Daten betroffene Nutzer sind.

Medien

Piwik / Matomo

Diese Website benutzt Piwik, einen Webanalysedienst. Piwik verwendet Cookies (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse in Kurzform) an unseren Server übertragen und zum Zwecke der Nutzungsanalyse gespeichert, um die Website zu optimieren. Bei diesem Vorgang wird Ihre IP-Adresse sofort anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Google reCAPTCHA

Auf dieser Website verwenden wir auch die reCAPTCHA-Funktion der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Dieses Merkmal wird in erster Linie verwendet, um zu unterscheiden, ob eine Eingabe von einer natürlichen Person stammt oder durch eine Maschine und automatisierte Verarbeitung missbraucht wird. Der Dienst beinhaltet die Übermittlung der IP-Adresse und ggf. weiterer für den reCAPTCHA-Dienst erforderlicher Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der Eigenverantwortung im Internet und der Verhinderung von Missbrauch und Spam. Bei der Nutzung von Google reCAPTCHA können auch personenbezogene Daten an die Server der Google LLC. in den USA übertragen werden.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.